Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos.
Nein, ich stimme nicht zu!

Aktuelles

Einsatz am 12.08.2020

Hilfeleistungseinsatz

Einsatz am 23.07.2020

Brandeinsatz

Einsatz am 22.06.2020

Brandeinsatz

Übungsbetrieb wieder aufgenommen

Die Löschgruppe Karweiler beginnt am 02.06.2020 wieder mit dem Übungsbetrieb unter Einhaltung der entsprechenden Vorschriften.

Einsatz am 27.05.2020

Hilfeleistungseinsatz

Einsatz am 12.05.2020

Brandeinsatz

Einsatz am 01.05.2020

Brandeinsatz

Keiner da, der uns fährt!!

Mit diesen Schlagwörtern und Plakaten versucht der Landesfeuerwehrverband auf die Peronalnotstände bei den freiwilligen Feuerwehren, gerade im ländlichen Bereich,  hinzuweisen.

Auch die Löschgruppe Karweiler ist mit der Anzahl der Aktiven nun an der unteren Grenze angelangt und sucht dringend Verstärkung.

Kommen Sie doch einfach mal ganz unverbindlich an einem Übungsabend vorbei und lassen Sie sich umfangreich informieren.

Die Aktiven der Löschgruppe würden sich freuen!

 

Übungsabend ist immer der erste Dienstag im Monat um 19.00 Uhr, wahrscheinlich wieder im Juni 2020. (siehe auch "bei Terminen" auf dieser Homepage)

 

 

Informationen zu Corona

Allgemeine Informationen zu Corana

Karweiler ist nun online

Der Ort Karweiler hat nun auch eine eigene Homepage.

Einsatz am 30.03.2020

Brandeinsatz

Bleibt zuhause!

Wer sich schützt, hilft auch anderen. Bleiben wir also zuhause.


Wir als Feuerwehr möchten diesen landesweiten Appell unterstützen, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen.

Mitgliederversammlung Förderverein Florian Karweiler e.V

Angesichts der aktuellen Entwicklung und den empfohlenen Maßnahmen von Bund, Ländern und Kommunen wird die Mitgliederversammlung verschoben.

Allgemeine Informationen zum Coronavirus

Informationsportal zum Corona-Virus

Für die Landesregierung stehen Schutz und die Gesundheit der Bürger und Bürgerinnen an erster Stelle. Die Lage ist ernst, deswegen handeln wir entschlossen. Es gibt keinen Grund zur Panik. Ziel all unserer Maßnahmen ist, die Ausbreitung zu verlangsamen. Bund, Länder, Kommunen und alle beteiligten Stellen arbeiten entschlossen daran, die Ausbreitung des Virus einzudämmen und gleichzeitig auf eine höhere Zahl von erkrankten Menschen eingestellt zu sein.

 

 

https://www.rlp.de/de/buergerportale/informationen-zum-coronavirus/

 

Kreis richtet Hotline zum Coronavirus ein

Bürgerinnen und Bürger können sich ab sofort über eine Telefon-Hotline beim Gesundheitsamt über den Coronavirus informieren. Das gibt die Kreisverwaltung bekannt. Die Hotline ist Montag bis Donnerstag von 8:30 bis 15:30 Uhr und Freitag von 8:30 bis 12:30 Uhr unter der Telefonnummer 02641/975-670 zu erreichen. Auch das Bundesgesundheitsministerium hat eine Hotline zum Coronavirus eingerichtet und ist von Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 18:00 Uhr und am Freitag von 8:00 bis 12:00 Uhr unter der Nummer 030/346 465 100 erreichbar. Bei einem Infektionsverdacht empfiehlt es sich, vor einem Praxisbesuch telefonisch mit dem jeweiligen (Haus-)Arzt Kontakt aufzunehmen.

 

Um zu verhindern, dass die Feuerwehr Grafschaft handlungsunfähig wird, erfolgt die Einstellung des Übungsdienstes.

Einsatz am 03.03.2020

Hilfeleistungseinsatz

Wärmebildkamera erhalten

Zur Komplettierung der Ausrüstung hat die Löschgruppe Karweiler eine Wärmebildkamera erhalten.

Die Kamera wurde am Auszug für die Atemschutzgeräte verlastet. (Bild folgt)

Weiterhin erhielt die Löschgruppe sogenannte Systemtrenner.

Einsatz am 28.01.2020

Hilfeleistungseinsatz

Monatsübung Januar

Unterweisungen für die Feuerwehrangehörigen

Im Januar wurden bei der Löschgruppe Karweiler die jährlichen Unterweisung nach der Feuerwehr-Dienstvorschrift 7, für Atemschutzgeräteträger und die jährliche UVV Unterweisung durchgeführt. Zudem wurden die Führerscheine der Kameraden kontrolliert.

Neujahrsgrüße

Die Mitglieder des Fördervereins Florian Karweiler e.V. wünschen allen Besuchern unserer Homepage ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2020. Weiterhin möchten wir uns bei allen Förder/innen für die Unterstützung im Jahr 2019 recht herzlich bedanken.
Schrift vergroessern Schrift verkleinern Seite drucken Zur Stratseite