Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos.
Nein, ich stimme nicht zu!

Aktuelles

Nov 25 2021, 12:10 PM
Die für Freitag geplante Jahreshauptversammlung findet nicht statt.
Nov 12 2021, 9:32 AM

Die Freude der Kinder ist unser Lohn

Durch eine gemeinsame Anstrengung der Dorfgemeinschaft gelang auch dieses Jahr wieder ein schönes St. Martinsfest. Die Familien Jöntgen und Klöckner kümmerten sich um das Martinsfeuer, die Bäckerei Valder lieferte die leckeren Martinswecken, der Musikverein Karweiler unter Leitung von Manni Hecker spielte auf und die Löschgruppe Karweiler sicherte den Zug.

Letztes Jahr wurde die coronabedingte Pausenzeit noch durch eine Illumination eines großen St. Martinplakates am Karweiler Kirchturm überbrückt. Dieses Jahr fand der traditionelle Zug wieder statt und fand gerade wegen der Pause großen Anklang. Alle freuten sich, dass er wieder stattfand.

Die gesamte Veranstaltung fand auch nur im Freien und mit Abstand statt, um Corona kaum eine Chance zu geben.

Die Löschgruppe Karweiler sorgte für Essen und Getränke und bat lediglich um eine Spende für die Flutopfer im  Ahrtal. Im Sparschwein fanden sich dann 650.- Euro, die vollständig ins Ahrtal gehen. Auch diese Spende ist ein Zeichen des Teilens ganz im Sinne von St. Martin.

 

Nov 12 2021, 9:13 AM

Am Freitag den 26. November findet um 19 Uhr die Jahreshauptversammlung des Fördervereins in der alten Schule statt.

Einladung und Tagesordnung wurde in der Grafschafter Zeitung, Ausgabe 45, veröffentlicht.

Nov 12 2021, 9:10 AM
Aufgrund des landesweiten Ausfalls der Notrufnummern, wurde das Gerätehaus in Karweiler besetzt.
Oct 30 2021, 2:38 PM

St. Martinsumzug in Karweiler am Samstag, den 06. Nov. 2021

Treffpunkt für alle Kinder und Erwachsene wird um 18 Uhr die Alte Schule sein. Begleitet wird der Zug vom Musikverein Karweiler.
Der Martinsumzug wird folgende Wegstrecke nehmen.
Alte Schule - Lantershofenerstraße - Im Wiesenthal - Im Meisengarten - Amselweg - Im Wiesenthal - Ringenerstraße - Weierstraße - Bengenerstraße - Kirchplatz - Heideweg - Dorfhütte.
Begleitet und gesichert wird der Zug von der Karweiler Feuerwehr.
Wir bitten alle Karweiler Bürger allen eine Freude zu bereiten und ihre Häuser mit Lichtern zu schmücken.
In der Nähe der Dorfhütte wird es ein Martinsfeuer geben. Trockener Baumschnitt kann am Samstag und nur am Samstag von 10 bis 12 Uhr dorthin angefahren werden (Keine Paletten, kein Holz mit Nägeln, keine Möbel etc.).
An der Alten Schule werden dann die Martinswecken an die Kinder verteilt. Dort wird es Getränke und etwas für den kleinen Hunger geben.

 
 
Es gelten die Corona-Regeln!
In diesen Coronazeiten bitten wir stets während des Zugverlaufes und auch danach auf einen Abstand von 1,5 Metern zu achten. Wir bitten darum, einen medizinischen oder einen FFP 2-Mund-Nasenschutz dabeizuhaben und diesen anzuziehen, falls an einer Stelle der Abstand von 1,5 Meter unterschritten werden sollte.
Die Veranstaltung findet nur im Freien statt. Personen mit Symptomen bleiben bitte zu Hause.
Wir bitten alle Erwachsenen nur geimpft, genesen oder aktuell getestet zu kommen.
Dergestalt wünschen wir allen ein fröhliches St. Martinfest.
Dr. Dieter Bornschlegl
 
 
(Bild und Text - Ortshomepage - www.karweiler.de)
Schrift vergroessern Schrift verkleinern Seite drucken Zur Stratseite